ABS-Blatt, pp. Blatt, PET-Blatt, wasserdichter Plastikbehälter China-Fabrik

Professiona FRP-Platte, FRP-Platte, FRP-Gitter-Hersteller

+ 86-755-28329102

info@fore-plastics.com

Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > FRP (Fiber Reinforced Polymer).....
Kontaktieren Sie uns
Telefon: + 86-0755-28329102
Mobiltelefon: + 86-13699810805
Fax: + 86-755-28998345
Adresse: Zimmer 02, 32 Stock, 6 Häuserblocks, Phase 3, Xieli Garden, Longcheng Street, Bezirk Longgang, Shenzhen
Postleitzahl: 518172
Land / Region: China (Festland)
Provinz / Bundesstaat: Guangdong
Stadt: Shenzhen
Jetzt Kontakt

Nachrichten

FRP (Fiber Reinforced Polymer) Composites Vorteile

  • Autor:Arion Shu
  • Quelle:Vorderteil
  • Lassen Sie auf:2017-06-08
Composites bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Materialien, die in Korrosionsanwendungen verwendet werden.

Korrosionsbeständigkeit: GFK-Verbundwerkstoffe rosten nicht und korrodieren nicht. Dem Verarbeiter stehen verschiedene Harzsysteme zur Verfügung, die eine Beständigkeit gegen fast jede chemische und Temperaturumgebung bieten. Richtig entworfene GFK-Verbundteile haben eine lange Lebensdauer und minimale Wartung im Vergleich zu den meisten Wettbewerbsmaterialien.
Inhärente Haltbarkeit: Es gibt Fallstudien von Glasfaserleitungen, die seit über fünfundzwanzig Jahren in chemischen Produktionsanlagen im Einsatz sind - in rauen chemischen Umgebungen 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Wie lange halten Composites? In vielen Fällen, über fünfzig Jahre und immer noch gezählt!

Hohe Festigkeit: FRP (Fiber Reinforced Polymer) -Komposite sind sehr effektiv bei der Bereitstellung von hochfesten Komponenten. FRP-Verbundwerkstoffe können so entworfen werden, dass sie eine breite Palette an mechanischen Eigenschaften bieten, einschließlich Zug-, Biege-, Schlag- und Druckfestigkeiten. FRP-Verbundwerkstoffe sind nicht isotrop, sondern anisotrop, was dem Konstrukteur / Verarbeiter ermöglicht, ein Laminat mit orientierter Verstärkung zu entwerfen, um Stärken in bestimmten Bereichen oder Richtungen bereitzustellen, wie es die endgültige Anwendung erfordert.
Geringes Gewicht: FRP-Verbundwerkstoffe haben eine höhere spezifische Festigkeit als viele der in Korrosionsanwendungen verwendeten Materialien. Sie können mehr Kraft pro Gewichtseinheit als die meisten Metalle liefern.

Design Flexibilität: FRP-Verbundwerkstoffe können in praktisch jeder Form hergestellt werden, die ein Designer im Auge haben könnte. Eine Korrosionsanwendung kann komplex oder einfach in der Konfiguration sein; groß oder klein; strukturelle, dekorative oder kosmetische oder all inclusive. FRP-Verbundwerkstoffe geben Designern die Möglichkeit, neue Konzepte vom Prototyp bis zur Produktion auszuprobieren.

Hochtemperatur-Service: FRP-Verbundteile, die unter Verwendung von Harzen und inerter Füllstofftechnologie hergestellt werden, arbeiten sehr gut in Anwendungen mit erhöhter Temperatur.
Thermische Zyklisierung: GFK-Verbundteile, zum großen Teil aufgrund der gewählten Polymermatrix, arbeiten in Anwendungen, die Temperaturänderungen von mehr als 150 ° F für längere Zeiträume ohne nachteilige Auswirkungen erfahren.

Dimensionsstabilität: GFK-Verbundwerkstoffe behalten ihre Form und Funktionalität auch unter starken mechanischen und umweltbedingten Beanspruchungen. FRP-Verbundstoffe zeigen typischerweise keine viskoelastischen oder "Kaltkriecheigenschaften" von Thermoplasten. Die Streckgrenze von FRP-Verbundwerkstoffen ist im Allgemeinen ihr Bruchpunkt.

Hohe dielektrische Stärke: GFK-Verbundwerkstoffe weisen ausgezeichnete elektrische Isoliereigenschaften auf und sind daher eine offensichtliche Wahl für stromführende Anwendungen.
Teilekonsolidierung: GFK-Verbundteile haben häufig Baugruppen aus vielen Teilen und Verbindungselementen ersetzt, die für traditionelle Materialien wie Edelstahl erforderlich sind.

Fähigkeit, Formen zu formen: FRP-Verbundwerkstoffe können einfacher als andere konkurrierende Materialien zu komplexen Formen geformt werden. Diese Fähigkeit gibt dem Designer / Hersteller die Freiheit, eine beliebige Form oder Konfiguration zu erstellen.